Service-Seiten Gesundheit

Gehirnerschütterung -
eine unterschätzte Verletzung?!


Das Gehirn ist unser elektrisches und chemisches Nervenschaltzentrum. Es überwacht und leitet die Mehrzahl unserer bewussten und unbewussten Aktivitäten. Es besteht aus etwa 100 Milliarden Nervenzellen, die untereinander bis zu 1 000 Quervernetzungen aufweisen.

Downloaden Sie den Artikel hier.

Auf den Seiten von Service-Seiten, Gesundheit können Sie das vollständige Magazin downloaden.

Autoren:
Dr. med. Axel Gänsslen, Dr. med. Wolfgang Klein
Klinikum Wolfsburg, Wolfsburg




rbb Praxis, 28.03.18: Gehirnerschütterung im Sport
Im Oktober 2016 fand in Berlin die 5. Internationale Konsensuskonferenz zur Gehirnerschütterung im Sport statt.


Dr. Thomas de Maizière, MdB
Bundesminister des Innern a.D.


Nach dem Sportunfall
ist vor der Heilung



Expertise zum „Umgang mit Schädelhirnverletzungen im deutschen Spitzensport“

© 2018 ZNS - Hannelore Kohl Stiftung | Datenschutz | Impressum | info@hannelore-kohl-stiftung.de