Medizinisches Symposium American Football am 10. Juni 2017 in Dresden


Anlässlich des Jubiläumsspiel zum 25. Geburtstag des Dresden Monarchs e.V.

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes


American Football ist in Deutschland (noch) eine Randsportart, die aber auf zunehmendes Interesse stößt. Das packende Super-Bowl-Finale 2017 sahen mitten in der Nacht ungefähr 1,7 Mio Deutsche im Fernsehen. Kommen Sie nach Dresden, um Einblick in eine faszinierende Sportart und medizinische Aspekte in der Betreuung von Footballern am Spielfeldrand und in der Praxis zu bekommen


Programm:
Eröffnung
Sören Glöckner - Präsident - Dresden Monarchs eV

"Kurze Einführung American Football"
Alexander Graf von Perponcher- Sedlnitzky

"Sportspezifische Belastungen - Trainingsaufbau im Football"
Gunnar Peter- Geschäftsführer Kiel Baltic Hurricanes

"Herausforderung Gehirnerschütterung"
Dr. Ulrich Grünwald - Verbandsarzt American Football

"Verletzungsprofile im Football und prophylaktische Möglichkeiten"
Dr. Axel Klein - Mannschaftsarzt Dresden Monarchs e.V.

"Krafttraining - Unterstützung mit EMS"
Dr. med. Eiko Vogt - München
Facharzt Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin


Zielgruppen:
Physiotherapeuten, Trainer, Allgemeinmediziner/Internisten, Sportmediziner, Orthopäden, Chirurgen/Unfallchirurgen, Neurologen, Neuropsychologen, Zahnärzte und Mund-Gesicht- Kieferchirurgen


Veranstaltungsort
DDV-Stadion
Pressekonferenz-Raum
Lennestraße 2
01067 Dresden

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Anlässlich dieser Veranstaltung informieren wir über das Engagement und die Ziele der Initiative "Schütz Deinen Kopf! Gehirnerschütterungen im Sport" und halten vielfältiges Informationsmaterial rund um das Thema Concussion/Gehirnerschütterung für Sie bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Informationsstand.



Dr. Thomas de Maizière, MdB
Bundesminister des Innern


Nach dem Sportunfall
ist vor der Heilung



Expertise zum „Umgang mit Schädelhirnverletzungen im deutschen Spitzensport“

© 2017 ZNS - Hannelore Kohl Stiftung | Datenschutz | Impressum | info@hannelore-kohl-stiftung.de